Trommel-Schläger - NATUR ECKE

Direkt zum Seiteninhalt

Trommel-Schläger

Klangschalen & Klangspiele > Details Klangschalen Zubehör

Trommelschläger, Holz mit Filzauflage

Art. KH-77-T

CHF 10.90

ca. 33 cm, ca. 60 g

Klangstäbe und Klöppel

Für das Herauszaubern wohltuender Klänge aus den Klangschalen sind passende Stäbe unerlässlich. Für das Reiben der Schalen, zum Beispiel für schamanische Reisen, eignen sich die Stäbe sehr gut. Anfangs ist es gar nicht so einfach, doch mit etwas Übung gelingt es sehr gut, richtige Klangräume zu erzeugen. Der Filz-Klöppel eignet sich sehr gut zum sanften Anschlagen der Schalen für Klangmassagen.

Manchmal möchte man einen "stehenden Klang erreichen. Dann muss darauf geachtet werden, ob sich diese Klangschale mit einem Holzklöppel leicht reiben lässt und dadurch ein sauberer Ton entsteht. Da es mit einem reinen Holzreibeklöppel oft zu einem kratzenden Ton kommt, sollte er mit Gummi oder Leder ummantelt sein. Die Masse bzw. das Gewicht des Klöppels im Verhältnis zur Klangschale muss stimmen. Je grösser die Klangschale, desto schwerer muss der Klöppel sein, damit er - wenn die Schale in Schwingung kommt nicht zu springen anfängt und unerwünschte Nebengeräusche erzeugt. Grundsätzlich lassen sich mit breiten, weichen Filzschlägeln eher tiefe Klänge erzeugen, mit kleineren, härteren Schlägern lassen sich dagegen eher höhere Frequenzen hervorrufen.  
(Literaturnachweis: Klangschalen für Gesundheit und innere Harmonie von Peter Hess)



Zurück zum Seiteninhalt