Zimbeln - NATUR ECKE

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Zimbeln

Zimbeln

sind immer paarweise an einem Lederband befestigt.   Der Klang der Zimbel kann einen ganz besonderen Einfluss auf die Funktion des Geists haben. Zimbeln werden zur Meditation, in der Therapie oder als Rhythmusinstrument verwendet.

Zimbeln, tibetisch 'Chappa', werden besonders von buddhistischen Mönchen während bestimmter Rituale verwendet, sind aber auch aus der schamanischen Tradition bekannt. Durch den Klang der Zimbeln sollen die Götter, welche zuvor von den Trommeln auf die Erde gerufen worden sind, dazu bewegt werden, auf dieser noch ein wenig zu verweilen.

Zimbeln können auf verschiedenste Weise angeschlagen werden. Um eine durchdringende Wirkung zu erzielen, werden die Zimbeln im rechten Winkel leicht gegeneinander geschlagen. Ein sanfter, singender Ton entsteht hingegen wenn man die Zimbeln waagerecht aneinander klingen lässt. Hält man jedoch vor jedes Ohr eine klingende Zimbel, so wird ein Stereo Effekt erzeugt, welcher dem Hörenden das Gefühl vermittelt den kristallklaren Klang mitten im Kopf zu vernehmen.

Zimbeln eigenen sich im täglichen Gebrauch hervorragend zur Einstimmung auf die Meditation. Ihr hoher Klang hilft nicht nur die Umgebung und den Alltag zu vergessen, ihre klaren Töne fördern zudem die Harmonisierung des Körpers, da sie beruhigend auf Geist und Seele einwirken. Jedoch sollten Zimbeln keineswegs nur von Meditierenden genutzt werden, ihr Klangwellenspiel erzeugt bei vielen Menschen ein Gefühl der Gelöstheit und der Befreiung. Auf diese Weise wird Entspannen nach einem harten Tag leichter gemacht. Das Klingen der Zimbeln regt zudem die beiden Gehirnhälften des Menschen an und fördert so dessen Kreativität.

Zimbeln
Art. KH-963
Verfügbarkeit: 5
38.90 CHF
Hinzufügen
Zimbeln
Art. KH-960
Verfügbarkeit: 3
38.90 CHF
Hinzufügen
Zimbeln
Art. KH-152
Verfügbarkeit: 3
22.50 CHF
Hinzufügen
Zimbeln
Art. KH-964
Verfügbarkeit: 4
38.90 CHF
Hinzufügen
Zimbeln
Art. KH-130
Verfügbarkeit: 1
45.60 CHF
Hinzufügen
Copyright © 2001 – 2022 NATUR ECKE
Zurück zum Seiteninhalt